Aktiv werden

Toll, dass du dich dafür interessierst, aktiv mitzuwirken! Doch was bedeutet „aktiv“ eigentlich?
Aktiv sein bedeutet, tätig zu werden – nicht länger wegsehen, sondern Missstände aufdecken und eingreifen!

Wirklich Jede*r kann aktiv werden, denn es gibt so viele Möglichkeiten dazu:

– Verteilen bzw. Auslegen von Info-Material
– Vor- und Nachkontrollen bei Schützlingen
– Planung und Teilnahme an Protestaktionen & Mahnwachen
– Diverse Fahrten mit dem Auto (evt. + Anhänger)
– Tierleid aufdecken / recherchieren
– Tierrettungen
Mitgliedschaft
Spende
– Und so vieles mehr….

Wenn du Interesse daran hast, dich aktiv an Tierrechtsarbeit zu beteiligen, dann scheue dich nicht & schreibe uns doch einfach mal – wir beißen nicht! Und auch wenn du noch unerfahren bist, macht das absolut nichts. Hab keine Angst; jeder macht das, was man am besten kann & was man mag. Jeder kann und darf Ideen einbringen, über die dann gemeinsam im Team abgestimmt wird. Wichtig ist uns ein friedliches, gleichberechtigtes Miteinander; gegenseitige Unterstützung & Vertrauen, das ist das „A & O“. Kannst du dich mit unserem Leitsatz identifizieren, so bist du herzlich Willkommen im Team, um sich gemeinsam für die Interessen und Rechte der Tiere einzusetzen.

 

 

 

error: Wenn ihr unsere Texte oder das Bildmaterial nutzen möchtet, kontaktiert uns bitte. Dankeschön!