Pauline ♥

Das kleine Paulinchen war ein absoluter Segen für uns. Wir suchten dringend nach einer passenden Freundin für Feline als wir von einem am 16. April 2017 geborenen und nun mutterlosen Kälbermädchen aus einem westfälischen Mastbetrieb erfuhren. Sie hatte es dort gewiss nicht schlecht. Als sie bei uns einzog, war sie bereits unglaublich menschenbezogen und sehr gepflegt. Der Landwirt wollte ihr das Leben schenken und gab sie uns als Freundin für Feline. Schon am ersten Tag lag das kleine weiße Paulinchen schlafend auf unserem Schoß und hat klargemacht, dass sie ihr neues Zuhause gar nicht so übel findet.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Du eine Patenschaft für das kleine Paulinchen übernehmen würdest. Was du dafür tun musst? 1. Das unten stehende Formular ausfüllen, damit wir dir auch eine Patenschaftsurkunde zusenden können, und 2. einen Dauerauftrag bei deiner Bank einrichten, damit die von dir gewünschte Summe automatisch von deinem Konto an uns überwiesen wird. 🙂  Vergessene Vierbeiner e.V., IBAN: DE90 4306 0967 4117 5683 00, V-Zweck: Patenschaft Pauline . Als Pate wirst du Teil unserer kleinen Vereins-Familie, du wirst regelmäßig über deinen Schützling informiert & natürlich gibt es auch die Möglichkeit, das Patentier nach Absprache zu besuchen.

* indicates required field

error: Wenn ihr unsere Texte oder das Bildmaterial nutzen möchtet, kontaktiert uns bitte. Dankeschön!