Gundi

* 22. September 2012 – † 20. Januar 2016gundigr

Unsere liebe Freundin Gundi konnten wir gemeinsam mit einigen anderen Organisationen bei der großen Gießener Kuhrettung vor dem Schlachthof bewahren. Ja, auch Gundi hatte das große Los gezogen und durfte, nachdem sie zunächst zum Trockenstellen in eine hessische Tierklinik kam (Foto), in die Freiheit ziehen. So reiste sie zu drei anderen geretteten Rindern auf einen Gnadenhof am Niederrhein, wo sie noch einige schöne Tage hatte. Leider litt Gundi unter einer verschleppten Lungenentzündung, welche sie sich wohl bereits einige Zeit zuvor eingefangen hatte. Leider wurde dies in der Klinik nicht festgestellt; die Symptome traten erst in Gundis neuem Zuhause auf. Sie bekam unter anderem starkes Fieber, und trotz tierärztlicher Intensivbehandlung konnte ihr niemand mehr helfen. Sie starb am 20. Januar 2016, etwa drei Wochen nach ihrer Rettung, und wird für immer einen besonderen Platz in unseren Herzen haben…

„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen – und dich nie vergessen lassen…“

error: Wenn ihr unsere Texte oder das Bildmaterial nutzen möchtet, kontaktiert uns bitte. Dankeschön!