Bereits in Freiheit

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. Getreu diesem Motto freuen wir uns über jeden Schatz, dem wir den Weg in die Freiheit schenken können. Den Weg in ein Leben ohne Ausbeutung; ein Leben, in dem sie wegen ihrer Charaktereigenschaften geschätzt werden, nicht länger für ihre Leistung als („Nutz“-)Tier. Seit 2013 konnten wir u.A. folgenden Lebewesen die Freiheit ermöglichen:


henry 15319339_1184419681642749_1171785196_nsheriff

lykka monday lefferts1

paavo fred ty kl

schnitzel hanninanni hanni

eddy lexie lasse

miss jelly orlane

holli penny taubsi

img-20130531-wa0004 shanikl peppy

 

error: Wenn ihr unsere Texte oder das Bildmaterial nutzen möchtet, kontaktiert uns bitte. Dankeschön!