Aktuelles

Herzlich Willkommen auf unserer neu gestalteten Seite. Schön, dass du hier bist. Wir sind ein recht junger Verein im Münsterland; seit 2017 bauen wir in Isselburg einen kleinen Lebenshof für Tiere auf, die wir vor dem Tod bewahren konnten. Auf unserer Seite erfährst du mehr über unser Projekt, unsere Schützlinge und darüber, wie du unsere Arbeit unterstützen könntest. Bei Fragen kannst du uns jederzeit kontaktieren.

Helfer*in gesucht

Wir würden uns sehr freuen, wenn es da draußen einen Menschen gibt, der uns wöchentlich bei der Arbeit am Hof unterstützen möchte. 

Mehr darüber erfährst du HIER.

Ein Weihnachtswunder für 50 Tiere

Pünktlich zu Weihnachten zogen bei uns sechs Hühner ein, die von einem Landwirt begnadigt wurden. Wir erzählten in den Sozialen Medien davon und kurz darauf erreichten uns zwei weitere Anfragen, in denen es um 14 Laufenten und 30 weitere aussortierte Legehennen ging. 

Während für die Laufenten recht schnell eine Lösung gefunden wurde – dankeschön Tanni – gestaltete sich die Unterbringung der Hennen als schwierig.
Nach langem Hin und Her entschieden wir uns aber dazu, auch die Hühner nicht im Stich zu lassen. Wir hatten den Betrieb besucht und dabei bereits zwei geschwächte Hennen mitgenommen. Ihre Freundinnen konnten und wollten wir unmöglich zurücklassen und sagten daher zu. Am 10. Januar erwarten wir die Hennen nun also bei uns, damit sie endlich die schönen Seiten des Lebens kennenlernen können. Wir wären sehr dankbar über Unterstützung in welcher Form auch immer: Hühnerfutter, eine Geldspende oder eine Patenschaft für eine der Hühnerdamen. 

Spendenkonto:
Vergessene Vierbeiner e.V.
IBAN: DE90430609674117568300
BIC: GENODEM1GLS
Paypal: spenden@vergessene-vierbeiner.com

Webseite zuletzt aktualisiert am 08. Januar 2020

error: Wenn ihr unsere Texte oder das Bildmaterial nutzen möchtet, kontaktiert uns bitte. Dankeschön!